„Wer auf der Stelle tritt, produziert nur eins: immer tiefere Fußabdrücke.“

Lebensweisheit

Motivationsprofil-Analyse: Die richtigen Mitarbeiter für die richtige Position

Was treibt Menschen im Innersten an? Inwiefern ticken Menschen unterschiedlich? Wer ist an welcher Position am besten aufgehoben?

Die Motivations-Analyse ist ein hilfreicher Baustein, um die Stärken und Potentiale, den Entwicklungsbedarf, sowie die erfolgreiche Positionierung von Mitarbeitern im Unternehmen zu erkennen und zu nutzen. Wir arbeiten dabei seit mehreren Jahren sehr begeistert mit dem Motivationsprofiling. Aufbauend auf einem Fragebogen, den wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern online zur Verfügung stellen, gekoppelt an ca. 3-stündige Auswertungsgespräche mit jedem Einzelnen, gleichen wir Selbsteinschätzung, das Fragebogenergebnis und unsere Wahrnehmung miteinander ab. Dabei richten wir unseren Blick v.a. auf die Potentiale, Stärken und Motive, die wir für Ihre Mitarbeiter identifizieren und herausarbeiten.

Im nächsten Schritt dienen die Ergebnisse des Motivationsprofilings als Grundlage für ein gemeinsames, ca. einstündiges Gespräch mit der Führungskraft. Sie als Führungskraft können so Ihre eigene Einschätzung mit den Ergebnissen des Motivationsprofilings und der Selbsteinschätzung des Mitarbeiters abgleichen. Auf dieser Basis können Sie  gemeinsam fundierte Entscheidungen treffen: Für eine passgenaue Weiterbildung und Positionierung im Unternehmen.

Ziele des Motivations-Profilings

  • Erkennen der Stärken und Potentiale der einzelnen Mitarbeiter
  • optimale Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Passgenaues Besetzen von Positionen im Unternehmen
  • Mehr Mitarbeiterzufriedenheit
  • Steigerung der Effektivität der Teamarbeit / Zusammenarbeit und Vermeiden von Reibungsverlusten


Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail und beraten Sie gerne.

Tel. 05166 - 48 54 701

Das könnte Sie in Bezug auf die Mitarbeitermotivation und Organisationsentwicklung ebenfalls interessieren

  • Die eigenen Motivationsprofile kennen lernen: zum Beispiel mit Hilfe eines Fragebogens und eines Auswertungsgesprächs in Form eines Intensiv-Coachings "Motivationsprofilanalyse"
  • Führungskräftetrainings: Eine Organisation ist so stark wie Ihre Führungskräfte. Entwicklen Sie Ihre Führungskräfte weiter, damit Sie erfolgreich führen und voran gehen! Zum Beispiel mit den <link fuehrungskompetenz-erweitern.html internal-link internen link im aktuellen>Führungskräftetrainings im Bereich "Führungskompetenz erweitern" oder auch mit dem <link neu-als-fuehrungskraft.html internal-link internen link im aktuellen>Basis-Führungskräftetraining für neue Führungskräfte
  • Teamevent: Sie wollen mit viel Spaß gemeinsam mit Ihrem Team starten und zunächst einmal alle zusammenbringen? Hier kommen Sie zu Teamevents und Teamtrainings, die beides garantieren und einen guten Start für OE-Prozesse bilden können.
  • Fitte AZUBIs für´s Team: Sollen bereits Ihre Azubis einen lebendigen Teamgeist ins Unternehmen tragen? Hier kommen Sie zu Trainings für AZUBIS sowie zu Führungskompetenztrainings für Ihre Ausbilder.
  • Coaching für Führungskräfte: Sind Sie auf der Suche nach einem Sparringpartner? Nach jemandem, der mit Systemblick Ihre Situation beleuchted, so dass Sie die bestmöglichen Entscheidungen treffen können? Nehmen Sie sich einen Tag Zeit für das Top-Coaching "Zeit für Führung", so dass Sie mit Energie und Weitblick agieren können.