„Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen.“

Aus der Mongolei

Outdoor-Teamtrainings - mit dem Team raus aus dem Alltag!

Ein Outdoor-Teamtraining besitzt unweigerlich Eventcharakter – und das ist gut so! Bekannte Hirnforscher sagen nicht von ungefähr: „Zum Lernen gehört Begeisterung“. Denn Lernen geschieht wissenschaftlich nachweisbar nur, wenn die emotionalen Zentren im limbischen System des Mittelhirns beteiligt sind.

Bei Outdoor-Teamtrainings steht die Natur im Kontrast zum Arbeitsalltag und schafft eine motivierende Situation mit hoher Intensität. Sie erweckt die Assoziationen Freizeit, Urlaub, Entspannung, Erlebnis, Spaß, Abenteuer. Sie bewirkt eine positive Grundeinstellung der Teilnehmenden. Die Offenheit für Eigenreflexion und Veränderungsprozesse wird dadurch unterstützt. Eine Persönlichkeitsentwicklung, bei der sich der Einzelne selbst erleben, bewähren und verändern kann, wird ermöglicht.

Outdoor-Teamtrainings zu Corona-Zeiten

Unsere Teamtrainings passen wir strikt an die jeweils aktuellen Hygiene-Regeln an. Zum Glück lassen sich gerade outdoor die Sicherheitsabstände gut einhalten - und die Luftbewegung sorgt für eine weiter Reduktion der Ansteckungsgefahr.
Als Schlechtwetter-Sicherheit dienen große Tagungsräume mit ausreichend Abstand sowie einer guten Durchlüftungsmöglichkeit.

Ziele von Outdoor-Teamtrainings

  • Verantwortung für die Gruppe übernehmen
  • Teambuilding (s. auch Teamtrainings und Teamevents)
  • Training von Kompetenzen wie Projektmanagement oder Kommunikation

Lesen Sie hier mehr zu den Möglichkeiten von Teamtrainings outdoor.


Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail und beraten Sie gerne.

Tel. 05166 - 48 54 701


Gerne empfehlen wir Ihnen Hotels in unserem Haupteinzugsgebiet (Dreieck Hamburg - Kassel - Magdeburg).

Wie ein Outdoor-Teamtraining aussehen kann

Meist steht die Steigerung der Teamarbeit im Mittelpunkt. Draußen in der Natur setzen wir Kommunikations- und Teamsituationen in spielerische Metaphern um. Berufliche Problemstellungen werden dabei möglichst deckungsgleich abgebildet. Das Erkennen eingeschliffener Verhaltensmuster wird dadurch möglich und schafft die Basis für ein handlungsorientiertes Training und entdeckendes Erfahrungslernen. Die Themenschwerpunkte und Inhalte klären wir in einem Vorgespräch mit Ihnen ab. Auch die Frage „wie viel outdoor“ für Ihr Team sinnvoll ist, finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus.

Beispiele für Outdoor-Teamtrainings & Outdoor-Teamevents:

Ja, die Fotos spiegeln noch die Zeit vor Corona und ohne Mindestabstand und Mund-Nasenmasken. Doch das Potpourri an möglichen Aktionen ist groß! Wir passen es jeweils auf Ihr Anliegen und die Begebenheiten an. 

Outdoor-Teamevent - Teamarbeit erleben bei Coniunctum

Die gefährlichen Ingredienzien des "Red Poison" müssen unbemerkt im geheimen Labor mitten im Wald neutralisiert werden … Doch Vorsicht: feindliche Spione! Nur als Team wird es Ihnen gelingen, alle Fallen zu umgehen und das Labor zu erreichen...

Outdoor-Teamevent Missing link bei Coniunctum

Auf dem Dachboden einer Scheune wurde eine alte Holzkiste entdeckt! Archäologen und Historiker vermuten in ihr einen Hinweis auf eine geheimnisvolles Keltengrab, dem sich Ihr Team auf die Spur setzt. Gelingt es Ihrem Team, den Keltenschatz zu heben? …

Gute Orte für Outdoor-Teamtrainings

Outdoor-Teamtrainings leben von schöner Landschaft oder gar Wildnis! Wir beraten Sie gerne, um einen geeigneten Tagungsort in Ihrer Nähe zu finden. Schwerpunktmäßig sind wir mit den Outdoor-Teamtrainings in Niedersachsen (Raum Göttingen, Hannover, Walsrode, bis Hamburg sowie im Solling (Uslar) und Harz), NRW (Raum Bonn, Köln, Siebengebirge), Hessen (Raum Kassel) und Sachsen-Anhalt (Raum Magdeburg) tätig, so dass wir Ihnen dort gute Tagungsorte für das Outdoor-Teamtraining empfehlen können.

Teams entwickeln im Outdoortraining Beratungs-Kontakt