„In jedem Mensch steckt ein König. Sprich zu dem König und er wird heraus kommen.“

Deutsches Sprichwort

Systemisches Coaching - Weil man zu zweit mehr sieht als alleine

Systemisches Coaching ist die Begleitung von Menschen und Organisationen beim Angehen konkreter Aufgaben, Veränderungen und Probleme im Arbeits- und Berufsleben sowie im persönlichen Bereich. Sie haben ein Anliegen? Wir machen uns gerne mit Ihnen auf den Weg, um mit Hilfe eines Coachings die Ziele konkret werden zu lassen und Handlungskompetenz zu erlangen.

Beispiele für typische Coaching-Anliegen von Mitarbeitern und Führungskräften

  • Sie Sie treten auf der Stelle und haben Ihr Ziel aus den Augen verloren?
  • Sie ärgern sich über Kollegen, Mitarbeiter oder Ihren Chef und wollen besser mit deren "Eigenarten" umgehen können?
  • Sie stehen im beruflichen Kontext vor der Frage, eine für Sie große Herausforderung anzunehmen und wissen nicht genau, ob oder wie Sie es sollen? 
  • Sie sehen sich schon länger als Teil eines Konfliktes und sehen die Lösung vor lauter Bäumen nicht? Oder Sie erkennen Konfliktsituationen in Ihrem Team und möchten diese auflösen?
  • Sie wollen Ihr Team begeisternd führen und suchen den besten Weg?
  • Sie fühlen sich gestresst und wollen aus dem Burn out-Kreislauf ausbrechen?

Die gute Nachricht: Bei all diesen Anliegen kann ein Coaching schnell und tiefgreifend helfen - wenn Sie es wirklich wollen! Das Coaching unterstützt Sie wieder zum Agierenden und Gestaltenden zu werden und eröffnet Ihnen neue Handlungsperspektiven.

Beispiele für typische Coaching-Anliegen von Unternehmensleitern und Firmenchefs

  • Sie suchen Unterstützung und einen Sparringspartner für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens?
  • Sie brauchen jemanden, der mit Ihnen gemeinsam Ziele benennt und Sie bei der Zielerreichung unterstützt?
  • Und jemanden, der die Entwicklung im Unternehmen zugleich moderieren und betreuen kann?

Bei all diesen Punkten kann ein Coach und Prozessbegleiter Ihnen genau die Verlässlichkeit und Beharrlichkeit bieten, die Sie benötigen, um stetig voran zu gehen. Als Beobachter und Begleiter zeigt er auf, wo die nächsten Schritte anstehen oder wo ggfs. schnell gegengelenkt werden sollte. Und ist immer dann für Sie da, wenn Sie einen Austausch auf Augenhöhe zu Führungsfragen benötigen. Hier erfahren Sie mehr zu Coachings in der Organisationsentwicklung!

Coaching-Ziele

  • persönliche Standortbestimmung
  • Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens, bzw. Führungsstils
  • Mehr Handlungskompetenz im Umgang mit Ärger und Konflikten
  • Entwicklung von Visionen und Formulieren von Zielen
  • Entwicklung geeigneter Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien
  • Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Verhaltens
  • Analyse des beruflichen Umfeldes und des Systems mit seinen Wirkungsweisen
  • Rollenklärung und Positionsbestimmung
  • Unterstützung bei der Steuerung von Veränderungsprozessen
  • Diskussionspartner bei drängenden Problemen

Wie ein Coaching aussehen kann

In einem Erstgespräch klären wir zunächst mit Ihnen Ihr Anliegen. Dabei wird in der Regel schon geschaut, ob es ein oder mehrere Termine sein sollen und wie viel Zeit anzusetzen ist.

In der Regel handelt es sich bei den Terminen um reale Treffen im Coniunctum-Büro oder in anderen geeigneten Orten. Jedoch sind auch Video-Schaltungen möglich, so dass Sie selbst bei Corona-Ausgangssperren weiter an Ihren Themen arbeiten können.

Coaching-Tage und besondere Coaching-Angebote

Manchmal ist es sinnvoll, ein Thema in einem ganztägigen Intensiv-Coaching  schnell und umfassend zu lösen. Durch das Mehr an Zeit (7 Stunden am Stück mit integrierten Pausen) wird ein umfassender Systemblick möglich, was gerade im Führungsbereich sehr hilfreich und effektiv ist. Dies ermöglicht es Ihnen, besonders tief und nachhaltig in die Lösungsfindung einzusteigen und sich abseits der Alltagshektik auf Ihr Anliegen zu fokussieren.Die Erfahrung zeigt:

  • Bereits die Vorbereitung nach dem (telefonischen) Vorgespräch führt zu spannenden Lösungsansätzen und ersten Veränderungen.
  • Der Coachee ist von Anfang an sehr fokussiert. Denn er ist für einen Tag raus aus dem Hamsterrad und kann sich dadurch aufs Wesentliche konzentrieren.
  • Die Aussicht "so viel Zeit" zu haben, entspannt - und öffnet den Blick auf das ganze System, die Scheuklappen fallen, ein umfassender Systemblick wird (wieder) möglich.
  • Dies ermöglicht es, besonders tief und nachhaltig in die Lösungsfindung einzutauchen. Innerhalb des einen Tages wird so mancher hinderlicher Glaubenssatz entdeckt und gekippt.
  • Die Welt wird klarer und leuchtender durch so einem Tag. Denn viele Lösungsansätze stehen, erste Schritte sind gegangen und die Ziele sind zum Greifen nah.

Unser Fazit ist durchweg positiv und die Teilnehmenden spiegeln: es lohnt sich wirklich!

Die Coaching-Tage können an unterschiedlichen Orten in Anspruch genommen werden (z.B. Bonn, Köln, Göttingen, Walsrode, Magdeburg, Bad Sachsa / Harz). An allen Coaching-Orten ist das Arbeiten in weiten Naturlandschaften und an ungewöhnlichen Plätzen möglich. So weitet sich nicht nur der Blick, sondern auch der Kopf. Die freie Sicht ohne die vier Wände und die Bewegung an der frischen Luft machen Ihren Blick frei für neue Denkansätze und Platz für wegweisende Impulse. Wenn etwas in Bewegung kommen soll, ist es erfolgversprechend, selbst in Bewegung zu sein! 

Interessiert an Tages-Intensivcoachings? Dann sehen Sie sich noch folgende Seiten an:

Auch Märchen spielen bei unseren Coachings eine Rolle. Denn Märchen vermitteln so manche Lebensweisheit und stoßen in unserem Unterbewussten auf unmittelbare Resonanz, selbst wenn der Verstand gerade still steht. Daher hier ein Ausflug in die Welt der Märchen:

Zwei Wölfe

Eine indianische Geschichte über Wahlmöglichkeiten.

Aus der Weltliteratur:

"Alice im Wunderland" und die Bedeutung von Zielen.